Herbstkind sew along 2016

Auf ein neues, auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Herbstkind sew along auf dem Blog von Bea alias nEmadA.

Ihr denkt jetzt bestimmt, oh nein das hat sie doch schon 2x vergeblich versucht  🙄 aber dieses Jahr ist der Nähflow mit mir.  😎

Auch wenn jetzt doch endlich richtig Sommer ist, dreht sich in meinem Kopf schon alles um den Herbst. Ich möchte dieses Jahr so wenig wie möglich Herbstgarderobe für die Kinder kaufen. Für die Prinzessin sind auch schon einige Sachen entstanden und auch 1 bis 2 Jacken sind geplant.

Und somit bin ich diesmal auf jeden Fall dabei!

Also bis die Tage, genießt den Sommer!

verlinkt: Herbstkindsewalong 2016

Ein Nachtschatten als Haustier…

keinen Hund, keine Katze nein ein Nachtschatten treibt bei uns sein Unwesen  😛

Es war wohl ein Großprojekt diesen Drachen zu nähen aber es hat sich gelohnt! Auf der Liste der Lieblingskuscheltiere steht unser Ohnezahn beim großen Minimann an erster Stelle.

Als ich das erste mal bei Liebesbinchen von Ohnezahn gelesen habe, war ich skeptisch ob ICH sowas hinbekomme.  😯 Aber der große würde sich so sehr freuen. Also habe ich den Schnitt mal gedruckt und während einer ruhigen Nachtwache alles ausgeschnitten.
Dabei kamen mir dann doch wieder zweifel, die Anleitung bei Sabine ist zwar echt toll. Aber so viele Teile und es hörte sich alles so frickelig an. Also doch erstmal wieder alles bei Seite gelegt.
Dann war ich mit dem großen im Kino, den 2. Teil von Dragons anschauen und wieder kam mir der Schnitt in den Sinn. Ich war inzwischen auch der Gruppe Drachennähen leicht gemacht bei FB beigetreten und hatte schon viele Tips gelesen wie es einfacher ist den Drachen zu nähen.
Also doch ran an den Schnitt.

Erstmal mit riesen Respekt alles zugeschnitten und dann Schritt für Schritt mit der Anleitung von Sabine genäht. Die Horror Krallen hat mein Mann gewendet, der fand das gar nicht so schlimm. Ich hätte da schon am liebsten alles hingeschmissen!  😉

Ich habe es aber tatsächlich geschafft:

2015-05-10-113609

Ganz schön schwer zu fotografieren der Freund  🙄

2015-05-10-114441

Ich habe den Kopf mit der Maschine angenäht und eine Wendeöffnung im Bauch gelassen. Den Kopf mit der Hand anzunähen erschien mir unmöglich, vor allem mit einer so großen Handnähphobie wie ich sie habe!  😉

2015-05-10-113432

Auch die Flügel habe ich von innen mit der Maschine fest genäht, dafür habe ich Schlitze in die Seiten geschnitten und so die Flügel ordentlich festgenäht. So hält alles Bombenfest!

Genäht habe ich den Drachen aus schön weichem Nikistoff*, die Augen sind aus grünem Jersey appliziert und die Füße sind mit Soft-Granulat* gefüllt. Für die Krallen habe ich Kunstleder* verwendet welches ich vor dem wenden kurz gebügelt habe, dadurch ließen diese sich etwas leichter wenden. (Diesen Tip hatte ich auch aus der FB Gruppe). Die Rückenzacken habe ich aus dickem Filz gemacht, die hätte ich im Nachhinein lieber auch aus Leder oder was anderem gemacht, denn mittlerweile hängen da ziemlich viele hartnäckige Flusen dran.  🙁

So das wars dann auch zum Thema Dragons, ich hoffe es hat euch gefallen. Ich geh jetzt mal wieder den lauen Sommerabend genießen und überlege mal ob und wenn welchen Drachen es vielleicht für den kleinen Minimann geben wird.

Machts euch schön, bis bald…

Schnitt und Anleitung: LiebesBinchen
Material: alles von buttinette*
verlinkt: Made4Boys, Kidikram, AWS

*Trackinglink

Dieses Kuscheltier wurde einmalig und zu rein privaten Zwecken angefertigt

 

Überraschungskuchen

Natürlich gab es zum Geburtstag auch einen Überraschungskuchen, den gibt es schließlich zu jedem Geburtstag.  😉

Beim surfen bin ich dann auf einen richtig tollen Youtube Kanal gestoßen und dann war klar was es für einen Überraschungskuchen geben wird.

Für einen richtig großen Ohnezahn Fan gibt es, ganz klar, einen Ohnezahnkuchen.  😛

Auch wenn er nicht original wie Ohnezahn aussieht hat der große Minimann sich wahnsinnig gefreut und der Kuchen hat so gut geschmeckt das kein Fitzelchen übrig geblieben ist.  😀

2015-07-08-133453

Ich bin heute noch überrascht das ich es trotz Baby und massivem Schlafentzug hinbekommen habe diesen Kuchen vorzubereiten. Für die leuchtenden Kinderaugen und begeisterten Ausrufe hat es sich mehr als gelohnt.

2015-07-08-133431

Den Totenkopf auf der Prothese hat übrigens mein Mann gezaubert.  😀

An dieser Stelle vielen Dank an Ms Funnyhome für das leckere Rezept, welches inzwischen bei jeder Motivtorte zum Einsatz kommt und für das super Video! Schaut unbedingt mal vorbei es lohnt sich!

Das war es dann mal wieder, machts euch schön

Rezept und Anleitung MsFunnyHome
Fondant: Pati-Versand
verlinkt: Made4Boys, Kiddikram,

 

Party für große Drachenzähmer

Für einen großen Drachenzähmen leicht gemacht Fan ist es ja klar das auch zum Geburtstag eine Drachenparty gefeiert werden muss.

Also habe ich ein bisschen nach Ideen für eine Einladung gesucht und bin in der Facebookgruppe Drachennähen leicht gemacht fündig geworden.  😀

2015-08-04-165134

Ich habe sie ein bisschen für unsere Zwecke optimiert, so habe ich daraus eine Klappkarte gemacht.

2015-08-04-165157

So das wars dann auch schon wieder, machts euch schön…

Vorlage aus der Facebookgruppe Drachennähen leicht gemacht
Papier Stampin Up
verlinkt: Made4Boys, Kiddikram,

 

Drachenliebe

Diese Woche dreht sich hier auf dem Blog alles um Drachen.  😀 Nicht irgendwelche Drachen, sondern die Drachen aus Berk. Kennt ihr die?

Letztes Jahr gab es hier kein anderes Thema bei meinem großen Minimann. Und natürlich wurde auch ein Dragons Geburtstag gefeiert, aber dazu erzähle ich in den nächsten tagen etwas mehr.

Heute zeige ich euch das Geburtstagsshirt, natürlich aus Dragonsstoff.

IMG_9360

Genäht habe ich das Raglanshirt nach dem Schnitt Jonte von Lolletroll.

IMG_9361

Der Schnitt ist wirklich toll, gerade für meinen dünnen, langen Sohn an dem viele Shirts einfach wie ein Sack sitzen…

IMG_9374

…und das ganz ohne Änderungen.

IMG_9379

Auch wenn inzwischen Dragons nicht mehr ganz so angesagt ist, zieht der Große das Shirt immer noch super gerne an.

IMG_9386

Die Tage dann mehr zum Thema Dragons, bis dahin machts euch schön!

Stoffe: Drachenzähmen leicht gemacht Jersey + schwarzer Kombijersey von Stoffe Hemmers*
Schnitt: Raglan Shirt Jonte von Lolletroll
verlinkt: HoT, DD, Made4Boys, Kiddikram,

*Trackinglink

Dieses Shirt wurde einmalig und zu rein privaten Zwecken angefertigt

Bald ist es wieder so weit…

…ein neues Schuljahr beginnt und das bedeutet für viele Kinder ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Wir haben zum Glück noch bis nächstes Jahr Zeit, bis unser kleiner Minimann zur Schule geht. Denn wenn, die Schule beginnt, rennt die Zeit nur noch schneller. Aber ich schweife ab  😛

Letztes Jahr ist eins meiner Patenmädchen eingeschult worden und da gab es natürlich was selbst genähtes!  😉

Und da mein großer Minimann so begeistert von seiner Zählmaus zur Einschulung war (hab ich diese hier überhaupt schon gezeigt?  😕 ) gab es für das Patenmädchen eine Zähleule.

2015-12-29-102719

Und da ich die kleine Eule nicht einfach so verschenken wollte gab es dazu noch einen geplotetten Schulranzen.

 

2015-12-29-102501

Die Datei für den Plotter findet ihr hier: klick

2015-12-29-102519

2015-12-29-102544

2015-12-29-102645

So das war es dann erstmal wieder, machts euch schön und bis bald

Stoffe: Buttinette (*Trackinglink)
Plotterdatei: Flatis Basteleien
Perlen aus meinem Fundus
Papier: Stampin´Up
verlinkt: Kiddikram, Plotterliebe, AWS,

 

Beim aufräumen gefunden

Da ist mir doch glatt ein Designbeispiel vom Probeplotten für CoelnerLiebe durchgegangen.
Das hole ich jetzt schnell mal nach  😯

Denn eigentlich ist das Motiv mein Lieblingsbild aus der Bilderpuzzle Serie.
Entstanden ist ein Shirt für die Prinzessin, mit dem wunderschönen Herzplott in den schönsten Glitzerfarben. So richtig Mädchen eben.

2015-12-19-154902

Der Schnitt ist ein Ottobre Schnitt, so langsam verliere ich die Angst vor den Anleitungen. Es liegen schon einige Schnitte fertig abgepaust hier und warten nur darauf genäht zu werden!  🙂

2015-12-19-155056

Hier der Plott von nah. Leider sind mir beim bügeln ein paar der kleinen Pünktchen verloren gegangen. Fällt aber nur von nah auf  😉

2015-12-19-155330

Und wenn ihr euch jetzt fragt wieso die Prinzessin auf einem grünen Tuch liegt  😛 wir haben ein paar Fotospielereien ausprobiert, Greenscreen und so. Hat aber leider nicht funktioniert.  🙁

2015-12-19-155302

Andere Tragefotos habe ich leider nicht und leider ist das Shirt auch mitlerweile zu klein so das ich keine neuen Fotos machen kann.  😕

Dann machts euch schön, bis bald…

Plotterdatei: BilderPuzzle von CoelnerLiebe*
Schnitt: Meadow Green (Jerseyshirt) Ottobre 4/2014
Stoff: aus meinem Fundus
verlinkt: sewmini, HoT, DD, Kiddikram, Herzensangelegenheiten, Plotterliebe,

 

Dieser Beitrag enthält Werbung, die Plotterdatei wurde mir zum testen zur verfügung gestellt.
*Trackinglink

Hallo ihr lieben

Wir sind seit Samstag wieder zurück aus unserem wunderschönem Urlaub in Tirol. Es war toll und ich kann es jedem mit Kindern nur empfehlen!

Leider haben wir uns noch nicht so ganz in unserem Alltag wieder gefunden, der Garten sah aus und auch die Wäsche will erstmal gewaschen werden und und und.

Deshalb heute nur ganz kurz.
Ich habe auf meiner Festplatte ein Foto der Taufkerze für die kleine Patentochter gefunden. Und das zeige ich euch heute.  😀

2015-06-20-203950

 

Also dann bis die Tage machts euch schön.

verlinkt: kiddikram, HoT, DienstagsDinge,

Mein erstes Shirt

Heute zeige ich euch, das erste selbst genähte Shirt was hier damals für den großen Minimann entstanden ist. Damals dachte ich, ich probiere es einfach mal aus. Mit meiner normalen Nähmaschine, welche nicht die billigste war aber eben doch „nur“ eine Anfängermaschine. Was soll ich sagen ich bin fast wahnsinnig geworden!
Die Maschine hat ständig den Jersey gefressen, so das ich irgendwann alles einfach hin geschmissen habe und dachte das ist eben nichts für mich.

Aber einfach aufgeben das ist nicht mein Ding, solche Projekte nagen dann an mir bis ich es doch hinbekomme.

Also ran an den PC und schauen wie ich dieses Problem lösen kann! Und was habe ich raus gefunden? Ich brauchte eine Overlock.  😛  Ganz zur Freude meines Mannes  🙄

Ich habe mich aber durchgesetzt und eine Ovi zog ein und siehe da, das Shirt nähte sich fast von selbst.

Also das Shirt ist nicht perfekt, aber es wird geliebt. Heute vom kleinen Minimann genauso wie damals vom großen.

So jetzt habe ich aber genug geschrieben, jetzt kommen die Bilder.  😉

IMG_9200

IMG_8967

IMG_8953

IMG_9012

IMG_9017

IMG_9148

 

So ihr habts geschafft  😀 Machts euch schön

Stoffe: Wikingerjersey von Lillestoff, woher der Kombistoff war weiss ich nicht mehr
Schnitt: V-Shööört von fumfum
verlinkt: Für Söhne und Kerle, Made4Boys, Kiddikram, Ich näh Bio, AWS

2. Sommerkleidchen

Leider macht der Sommer ja gerade eine kleine Pause, trotzdem zeige ich euch heute wieder ein Sommerkleid welches ich für die Prinzessin genäht habe.

Und natürlich wieder nach einem Schnitt von Klimperklein  😉

IMG_9232

Diesmal ist es das Trägerkleid mit süßen Käppchenärmeln und Rüsche.

IMG_9231

Die süßen Stoffe sind vom Nähstoffreich. Als ich sie beim stöbern gefunden habe sind sie wie von selbst in den Warenkorb gehüpft.  😛

IMG_9229

Den Hut kennt ihr ja schon aus meinem letzten Beitrag. Eigentlich wollte ich auch zu diesem Kleid einen passenden Hut nähen, habe ich aber vor unserem Urlaub nicht mehr geschafft.

IMG_9230

Zum Glück habe ich von den Stöffchen noch etwas übrig, ein paar Ideen habe ich noch dafür.  😀

IMG_9172

So einmal noch eine Ansicht von hinten und dann wars das heute auch schon wieder. Ich hoffe ich konnte mit den Bildern den Sommer wieder raus locken!

Bis dahin, machts euch schön!

Schnitt: Trägerkleid von Klimperklein*,
Stoffe: alle vom Nähstoffreich
verlinkt: sewmini, HoT, DienstagsDinge, Kidikram,

*Trackinglink