Ein Adventskalender…

So, jetzt wird der Blog von Sabrinas Ehemann gekapert, der Euch auch mal zeigen will, was man mit Stampin‘ Up so alles machen kann.

Und zwar fand ich gestern morgen diesen Adventskalender auf dem Küchentisch. Lecker befüllt mit selbstgemachten (!) Pralinen. Das hat mich so sehr gefreut, dass ich auch auf diesem Weg „Danke“ sagen möchte. Wie sie das Ganze gemacht hat und welche Materialien sie verwendet hat, wird Sabrina Euch sicher noch selbst erzählen. Denn davon hab ich keine Ahnung 😉

Und so sieht er aus:

One comment

  1. Mareike says:

    Da sieht man mal wieder, dass man mit Stampin Up auch Männer begeistern kann 🙂 Und Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen!! Sehr schöner Adventskalender, Sabrina!

Schreibe eine Antwort zu Mareike Antwort abbrechen