Crossbag

Heute zeige ich euch mein 2. Designbeispiel zur Fußalldatei von Fusselfreies.

Als das Bild dieser Datei das erste mal in der Probeplottgruppe gezeigt wurde, kam mir gleich die Idee. Schon lange stand der Rucksack, von der 2. Taschenspieler CD von Farbenmix, auf meiner to do Liste und jetzt war endlich die passende Idee dazu da!  😀

Und da der große kleine Minimann keine Tasche hat um seine Flasche und seine Torwarthandschuhe zum Fußballplatz zu transportieren passte das Timing ja perfekt.  😉

img_0698

Genäht habe ich das Crossbag aus einem schwarzen Canvas außen und einem beschichtetem schwarzem Sternenstoff. Der allerdings schwer zu fotografieren war.  😯

img_0699

Na wer errät für welchen Verein das Herz des großen schlägt?  😉

img_0697

Er hat sich so riesig gefreut und das freut natürlich mein Mutterherz.  😀 Es ist doch gar nicht mehr so einfach für den großen zu nähen.  😕

img_0696

Was man auf den Bildern leider auch nicht so gut sieht, ich habe eine Reflektopaspel mit eingenäht. Damit man den gr0ßen auch im Dunkeln gut sieht.
Innen habe ich den Rucksack übrigens, anders als im Ebook vorgesehen, komplett ohne sichtbare Nähte genäht. Das war ganz schön knifflig aber ich habe es geschafft.  😎

So heute kurz und knapp, machts euch schön…

Plotterdatei: Fußball von Fusselfreies*
Schnitt: Rucksack von der Taschenspieler 2 CD von Farbenmix
Stoff: Canvas uni schwarz und laminierte Baumwolle von Michas Stoffecke
verlinkt: Für Söhne und Kerle, Plotterliebe, TT, HoT, DD, Creadienstag, Made4Boys, Kiddikram,

 

*Affilinet Link

4 comments

  1. Biene says:

    Hallo Sabrina, super geworden, die Crossbag!
    Die Nähte innen stören mich auch immer an dem ansonsten tollen schnitt.
    Hast du einen Tipp für mich, wie Du das hinbekommen hast, die zu verstecken?!
    LG Biene

    • Sabrina (Minas Kreativwerkstatt) says:

      Hallo Biene,
      vielen Dank für deinen Kommentar.
      Ich hatte vor einigen Wochen den Rucksack Hannerl, auch von Farbenmix, genäht und habe diese Anleitung einfach auf die Crossbag Anleitung angewendet. Da ich einen beschichteten Stoff für innen genommen habe hält dieser auch ganz gut in der Spitze. Ich denke wenn man einen dünnen Innenstoff nimmt muss man diesen sehr gut verstärken sonst klappt dieser immer runter. Ich hoffe das hilft dir jetzt weiter.
      Liebe Grüße
      Sabrina

  2. Biene says:

    Lieben Dank für Deine Rückmeldung und den Tipp.
    Die Spitze scheint die besondere Herausforderung zu sein, ich muss mal sehen, wie ich es schaffe.
    Schöne Grüße!
    Biene

Schreibe eine Antwort zu Simone Hocke via Facebook Antwort abbrechen